Zeitarbeit in der Pflege

Zeitarbeit in der PflegeAuch im Bereich der Pflegebranche wie beispielsweise Pflegeheime, ambulante Pflegedienste oder auch Krankenhäuser gibt es ein immer größer werdendes Fachkraftmangel Problem. Grade in der Pflege kann ein Personalmangel aber äußerst gefährlich werden, dieses Problem lässt sich jetzt ganz einfach durch Zeitarbeit in der Pflege lösen.

 

 

Zeitarbeit in der Pflege JETZT Info anfordernPersonal aus Osteuropa in Arbeitnehmerüberlassung

Was ist Zeitarbeit und wie funktioniert das?

Zeitarbeit oder auch eine sogenannte Arbeitnehmerüberlassung besteht, wenn ein Arbeitnehmer in unserem Fall bei einer Pflegeeinrichtung oder in einem Krankenhaus beschäftigt ist, das Gehalt allerdings von einer dritten Firma dem Arbeitnehmer Verleiher oder der sogenannten Zeitarbeitsfirma.
Hierfür schließt die Zeitarbeitsfirma im Vorfeld einen Vertrag mit dem Betreiber, dem Krankenhaus oder der Pflegeeinrichtung etc. ab. In diesem Vertrag sind dann Sachen wie der Einsatzort, die Arbeitszeit, die eventuelle Anzahl an Mitarbeiter und die zu übermittelnde Überlassungsdauer geregelt.
Alle Überlassungsverträge sind im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz oder auch dem AÜG geregelt.
Die Rechte und die Pflichten bleiben stets beim Arbeitgeber oder vielmehr dem Verleiher.

Für wenn ist eine Zeitarbeitsfirma sinnvoll?

Vorteile für das Unternehmen

Zeitarbeit in der PflegeGrade im Gesundheitswesen, wenn es aufgrund von Personal-mangel zu Problemen, Komplikationen oder auch gesperrten Betten führen kann greifen Firmen immer häufiger auf Zeitarbeitsfirmen zurück.
Unternehmen haben den Vorteil und sparen dadurch nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld um erstmal eine Anzeige in der regionalen Zeitungen oder auf der Jobmessen für neues Personal zu schalten.
Auch wenn ein Vertrag mit der Zeitarbeitsfirma erstmal teurer ist, als anstehende Ausgaben für eine eingestellte und neue Pflegekraft, kann man sich auf lange Sicht die Kosten für das Onboarding und Anwerbung der Arbeitgeber sparen.
Des Weiteren genießen Unternehmen dadurch den großen Vorteil das sie ihr Personal ganz flexibel und nach Bedarf einplanen können.

Vorteile für den Arbeitnehmer

Zeitarbeitsfirmen sind zwar immer wieder in der Kritik, wenn es um schlechte Bezahlung geht, im Bereich der Pflege ist aber das Gegenteil der Fall hier wird oftmals über tariflich Bezahlt. Arbeitnehmer genießen hier vor allem den Vorteil die verschiedensten Unternehmen und Bereiche kennenzulernen.

Zeitarbeit in der Pflege JETZT Info anfordernPersonal aus Osteuropa in Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitskräfte aus Osteuropa

Viele deutsche Unternehmen sind sich dabei zwar oft nicht sicher aber auch Arbeitskräfte aus Osteuropa wie zum Beispiel Rumänien, Polen, Bulgarien, Ungarn, Tschechien eignen sich super, um den Personalmangel im Bereich der Pflege abzudecken, hierbei gelten genau die gleichen Standards und das Personal ist genauso qualifiziert wie ein deutscher Arbeitnehmer.

Besteht ein Qualitätsverlust durch einen Zeitarbeiter in der Pflege?

Oftmals haben Arbeitgeber Sorgen, dass die Qualität durch einen Zeitarbeiter abnehmen könnte. Die ersten Arbeitstage sind immer etwas schwer, selbst für Fachpersonal, da sich jeder erst einmal an die neue Station und den Pflegealltag gewöhnen muss. In Deutschland gibt es aber die DNQP geltenden Expertenstandards. Alle Pflegekräfte sollten nach diesen Standards arbeiten, um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten. Zeitarbeiter sind oftmals ebenso gut ausgebildet. Einige verfügen sogar über ein weiterführendes Studium oder einer Fachweiterbildung im Bereich der Pflege.

Voraussetzung für Arbeitnehmer

Generell eignet sich die Zeitarbeit für jeden der gerne feste angestellt ist, dennoch häufig die Unternehmen und Betriebe wechseln möchte. Jedoch sollten Mütter und Väter hierbei beachtet das man eine gewisse Mobilität und Flexibilität von Vorteil und Voraussetzung ist.

Das Fazit

Alle Pflegekräfte, die sich für eine Zeitarbeit interessieren, sollten sich nicht zwangsläufig von den vielen negativen Schlagzeilen beeinflussen lassen und ihre ganz eigene Erfahrung machen. Grade was den Bereich Gesundheitswesen angeht, sind die Rahmenbedingungen um einiges besser geworden.
Unternehmen sollten frühzeitig reagieren, um einen Personal-mangel zu verhindern, Zeitarbeitsfirmen bieten einem da geeignetes und flexibles Personal an.

Zeitarbeit in der Pflege JETZT Info anfordernPersonal aus Osteuropa in Arbeitnehmerüberlassung

 

Comments are closed.